28.02.2013

Ringen als Olympische Sportart – Pressemitteilung der Linksfraktion

Barbara Richstein: Überfraktioneller Antrag zum Ringen als Olympische Sportart

Barbara Richstein, sportpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg, erinnert daran, dass der Antrag zum Erhalt des Ringens als Olympische Sportart nicht von der Fraktion Die Linke, sondern vom Ausschussvorsitzenden für alle Fraktionen in den Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport im Landtag Brandenburg eingebracht wurde.

Sie sagt:
 
 „Das Anliegen für die brandenburgischen Ringer hat es nicht verdient von der Linken politisch instrumentalisiert zu werden. Die Debatte im Landtag hat gezeigt, dass die Erhaltung der Olympischen Sportart Ringen ein fraktionsübergreifendes Anliegen ist.“
 
 

Nach oben