11.03.2013

Hartmut Mehdorn im BER-Sonderausschuss

Ingo Senftleben: Die Halbwertszeit von Platzecks Versprechungen wird immer kürzer

Zu den Ausführungen des neuen BER-Geschäftsführers Hartmut Mehdorn im brandenburgischen BER-Sonderausschuss sagt Ingo Senftleben, Abgeordneter der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg im Sonderausschuss BER:
„Die Halbwertszeit von Platzecks Versprechungen wird immer kürzer."

"Eigentlich wollte Ministerpräsident Platzeck den neuen BER-Geschäftsführer Mehdorn mit aller notwendigen Freiheit ausstatten. Doch gleich am ersten Arbeitstag weist er ihn in die Platzeck’schen Schranken. Brandenburg braucht Klarheit und Fakten zum Flughafen BER – in diesem Bestreben sollte Ministerpräsident und Aufsichtsratschef Platzeck nicht bremsen.“
 

Nach oben