15.05.2014

Landeswappen im Plenarsaal

CDU-Abgeordnete: Brandenburgs Landeswappen gehört in den Plenarsaal des Landtages Brandenburg

Alle Abgeordneten der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg fordern in einem sogenannten Abgeordnetenantrag, dass im Plenarsaal des Landtags der originale Brandenburg-Adler angebracht wird. Sie betonen:

„Der Brandenburg-Adler ist identitätsstiftend für die Bürger im Land und unser Heimatsymbol. Für die CDU-Fraktion gibt es keine Alternative dazu, dass im Plenarsaal unseres neuen Landtags das Landeswappen hängt – nicht in irgendeiner Form und Farbe, sondern so, wie es den Menschen in Brandenburg seit über 20 Jahren vertraut ist.“
 
Der Land­tag möge daher be­schlie­ßen:
 
    Im Ple­nar­saal des Land­ta­ges Bran­den­burg wird an­stel­le des „Wei­ßen Ad­lers“, über dem Sitz des Land­tags­prä­si­den­ten, das in Ar­ti­kel 4 der Ver­fas­sung des Lan­des Bran­den­burg be­stimm­te Lan­des­wap­pen an­ge­bracht.
    Das an­zu­brin­gen­de Lan­des­wap­pen hat in sei­ner Aus­ge­stal­tung der im Bran­den­bur­gi­schen Lan­des­haupt­ar­chiv hin­ter­leg­ten Ur­zeich­nung vom 20. Au­gust 1992 zu ent­spre­chen.
 
Der ent­spre­chen­de An­trag be­fin­det sich im An­hang.
 
Da­tei­an­hän­ge
 

Nach oben