25.06.2014

Verunglimpfung des Bundespräsidenten

Ingo Senftleben: Linke Fraktionsvorsitzende verharmlost Verunglimpfung des Bundespräsidenten

Norbert Müller, Landtagsabgeordneter der Linken und Mitglied der vom Verfassungsschutz beobachteten Roten Hilfe, bezeichnet auf seiner offiziellen Facebook-Seite Bundespräsident Joachim Gauck als „widerlichen Kriegshetzer“.

Dazu sagt Ingo Senftleben, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg:
 
 „Die Entgleisung des linken Abgeordneten Müllers ist scharf zurückzuweisen. Herr Müller äußert sich beleidigend, ohne Respekt und Anstand.
 
Die linke Fraktionsvorsitzende versucht ihn nun inhaltlich in Schutz zu nehmen und verharmlost die Verunglimpfung als ,Kritik‘ am Bundespräsidenten. Dieses Vorgehen ist inakzeptabel.“
 

Nach oben