12.02.2015

Tote Fledermäuse an Windrädern - hohe Dunkelziffer vermutet

Dieter Dombrowski: Naturschutzbelange müssen ernst genommen werden

Angesichts bekanntgewordener Erkenntnisse zur hohen Dunkelziffer von Fledermäusen, die an Windrädern verenden, mahnt der Umweltpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg, Dieter Dombrowski, ein Umdenken der Landesregierung an: 

„Es ist schön, dass Brandenburg beim Ausbau der erneuerbaren Energien so viel geleistet hat. Allerdings sollten nicht nur Erfolge gefeiert, sondern auch die Schattenseiten zur Kenntnis genommen werden. Von den höchsten Energiepreisen in Deutschland, der Vermaisung der Landschaft, der "nassen Enteignung" von Land- und Forstwirten bis hin zu den von Windrädern getöteten Fledermäusen, gibt es viele Fehlentwicklungen, die durch die Rot-Rote Landesregierung nicht zur Kenntnis genommen werden. Einsicht und Umkehr sind gefordert. Naturschutzbelange müssen ernst genommen werden“.
 

Nach oben