23.02.2012

Flughafenverfahren hat sich bewährt

Björn Lakenmacher: Flughafenverfahren ist wesentlicher Bestandteil einer vorausschauenden und verantwortlichen Asylpolitik

Zur heutigen Debatte um das Flughafenasylverfahren am neuen Flughafen BER sagt Björn Lakenmacher, Innenexperte der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg: „Das Flughafenverfahren hat sich bewährt. Es ermöglicht die schnelle und direkte Bearbeitung von Asylgesuchen. Das Verfahren ist ein angemessenes Mittel für eine vorausschauende Asylpolitik über den bloßen Moment hinaus."

"Das Flughafenverfahren wird nur an den Flughäfen umgesetzt, bei denen die baulichen Voraussetzungen gegeben sind sowie  eine menschenwürdige und schon per Gesetz zeitlich begrenzte Unterbringung im Transitbereich möglich ist. Dies ist am Flughafen BER gegeben.
Wir stehen auch in Zukunft für eine vorausschauende und eine antizipierte Asylpolitik. Wir sprechen uns für die Beibehaltung des bewährten Flughafenasylverfahrens am BER aus und sind gegen jedwede Aufweichung asylpolitisch bewährter Verfahren."
 

Nach oben