21.07.2022

CDU-Fraktion trauert um ihren ehemaligen Vorsitzenden Dieter Helm

Dazu erklärt Dr. Jan Redmann, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg:

 „Mit großer Traurigkeit haben wir die Nachricht über den Tod von Dieter Helm vernommen. Die CDU-Familie verliert einen kämpferischen Geist, der gleichzeitig offen für Kompromisse war. Mit Gradlinigkeit und Überzeugungskraft hat er stets seine Position vertreten.

Dieter Helm war nicht nur Politiker, sondern auch Landwirt aus Leidenschaft, der sich der nachhaltigen Landwirtschaft verpflichtet hatte. So hat er seine berufliche Kompetenz in seine politische Arbeit eingebracht und die Landwirtschaft in Brandenburg gestärkt.

In tiefer Trauer sind wir mit unseren Gedanken und Gebeten bei seiner Frau und Familie. Wir wünschen ihnen viel Kraft in diesen schweren Stunden.“

Dieter Helm führte die CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg von 1992-1994. Ab 1994 wirkte er neben seiner Arbeit als agrarpolitischer Sprecher weiter im Fraktionsvorstand als Stellvertreter mit. Er gehörte dem Landtag von 1990-2009 an.

Nach oben