21.04.2021

Julian Brüning zum Strukturwandel in der Lausitz

Zur Kritik der Brandenburger Grünen an der Aussage von Armin Laschet, dass ein früherer Ausstieg aus der Braunkohle in der Lausitz als derzeit geplant schwer machbar sei, erklärt Julian Brüning, Mitglied des Sonderausschuss Lausitz im Brandenburger Landtag:

 „Armin Laschet hat mit seiner Aussage sein tiefes Verständnis, wie Strukturwandel gelingt, unter Beweis gestellt. Denn: Strukturwandel braucht Zeit. Beim Braunkohleausstieg in der Lausitz geht es nicht nur um Klimawandel, sondern auch um das wirtschaftliche Rückgrat einer ganzen Region. Deshalb ist der beschlossene Fahrplan genau richtig. Bis 2038 gilt es nun Lösungen zu finden, die Klimaschutz und wirtschaftliche Entwicklung zusammenbringen. Daran arbeiten wir. Die Lausitz ohne Industrie wäre eine Lausitz ohne gut bezahlte Arbeit. Das werden wir nicht zulassen.“

Nach oben