26.08.2020

Nicole Walter - Mundt zur ersten Lesung des Gesetzes zur Änderung der Brandenburger Bauordnung

Im Landtag fand heute die 1. Lesung für das Gesetz zur Änderung der Brandenburger Bauordnung statt . Dazu erklärt die infrastrukturpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion Brandenburg, Nicole Walter - Mundt:

„Die Novellierung der Brandenburger Bauordnung ist eines der wichtigen Zukunftsprojekte dieser Koalition. Mit dem Abbau bürokratischer Hürden und der Straffung von Genehmigungsverfahren schaffen wir nachhaltige Lösungen. In den Gesprächen mit Fachvertretern der Branche werden wir die Brandenburger Bauordnung in den nächsten Wochen zukunftsfest machen. Wir können so auch die positiven Impulse für unser Land nutzen, die von großen Investitionen wie von Tesla oder der BASF ausgehen.“

Nach oben