17.09.2018

Idee von CDU und Grünen für 365 Euro-Ticket wird jetzt auch von Linken unterstützt

Rainer Genilke: Für einen Euro am Tag mit Bus und Bahn durch Brandenburg und Berlin

Im November 2017 hatten CDU und Grüne gemeinsam die Einführung eines 365 Euro-Jahrestickets für Schüler und Azubis gefordert. Nach anfänglicher Ablehnung findet der Vorschlag zunehmend Zustimmung in der Koalition.

Der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Rainer Genilke, begrüßte das als einen ersten Schritt in die richtige Richtung. „Ich freue mich, dass die Linksfraktion unseren Vorschlag aus dem letzten Jahr mittlerweile unterstützt. Ein 365 Euro Ticket für Azubis ist jedoch nur der halbe Schritt. Wir wollen, dass alle Schüler und Auszubildenden für einen Euro am Tag in Brandenburg und Berlin mobil sein können.“


Genilke kündigte an, den Antrag zu einem solchen Ticket für Schüler und Azubis erneut einbringen zu wollen. „Die Regierungsfraktionen sind eingeladen unserem dementsprechenden Antrag in den Haushaltsberatungen zuzustimmen.“

ZUSATZINFORMATIONEN
Nach oben