04.04.2012

Urteil zum Nachtflugverbot Frankfurt/Main

Dr. Saskia Ludwig: Platzeck muss nun für Schönefeld Antworten geben

Saskia Ludwig, Vorsitzende der Märkischen Union im Landtag Brandenburg, sagt in Reaktion auf das heutige Urteil: „Platzeck muss nun endlich erklären, wie er mit den neuen Fakten umgehen will." 

"Das Urteil für ein Nachtflugverbot in Frankfurt am Main und die Aufforderung des Umweltbundesamtes, den Nachtflug zwischen 22 und 6 Uhr zu verbieten, müssen für Brandenburg bewertet werden. Platzeck muss nun aus seiner Duck-dich-Haltung rauskommen . Wir erwarten Antworten, Herr Platzeck.
Unser Vorschlag ist, die derzeitige planfestgestellte Nachtflugregelung für Schönefeld an einem Runden Tisch zu überprüfen. Fünf Stunden Nachtschlaf sind für die Brandenburger definitiv zu wenig.“
 

Nach oben