27.09.2017

Familienfreundlicheres Brandenburg

Mehrkind-Familien in den Fokus rücken



Die nachhaltige Unterstützung von Mehrkind-Familien ist ein zentrales Anliegen einer Großen Anfrage der CDU-Fraktion, die in dieser Woche im Landtag debattiert wurde. Die familienpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Kristy Augustin forderte deshalb die Landesregierung auf, Schlechterstellungen von Familien mit drei und mehr Kindern entgegenzuwirken und in der Gesellschaft eine größere Sensibilität für kinderreiche Familien und ihre Belange zu erreichen. Die CDU-Fraktion will beispielsweise mit dem beitragsfreien letzten Kita-Jahr, der Unterstützung der Mütter beim Wiedereinstieg in das Berufsleben und Familienfahrscheinen im ÖPNV Brandenburg familienfreundlicher machen.

Nach oben