Anja Heinrich
Sprecherin für Kultur und Religionen
Arbeitskreis
Vita
Gremien
Mitglied im Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kultur

Beruf:
staatlich anerkannte Sozialpädagogin

Lebenslauf:
1988 - 1989 Abitur an der Pädagogischen Hochschule Zwickau;
1989 - 1991 Studium Fachbereich Musik;
1991 - 1995 Studium Sozialwesen, Hauptfach Psychologie FH Fulda; Abschluss und staatliche Anerkennung als Diplom-Sozialpädagogin, Thema der Diplomarbeit "Kunst kennt keine Behinderung" - eine Arbeit über das künstlerisch-therapeutische Wirken;
2005 - 2008 Berufsbegleitendes Studium; Systemische Unternehmens- und Familienberaterin am Berliner Institut für Familientherapie
seit 1998 Mitarbeiterin der Psychosozialen Beratung Diakonisches Werk Elbe /Elster e.V.;
01.01.2003 -01.11.2006 Geschäftsführerin der ambulanten Pflegestation des Diakonischen Werkes Elbe /Elster e.V., 03253 Doberlug /Kirchhain gGmbH;

Ämter/Partei:
1991 Beginn der ehrenamtlichen Arbeit CDU Stadtverband Elsterwerda/Hohenleipisch;
1998-2000 Mitglied der Gemeindevertretung Hohenleipisch; 2000 Eintritt in die CDU;
Seit 2002 stellv. Vorsitzende des Vorstandes des CDU-Stadtverbandes Elsterwerda /Hohenleipisch;
2003-2008 Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Elsterwerda; 2008 Stellvertretende Vorsitzende des geschäftsführenden Vorstandes der CDU Elbe /Elster;
Aug 2008 Vorsitzende der FrauenUnion Elbe /Elster;
2008 Spitzenkandidatin Wahlkreis VI für die Stadtverordnetenversammlung und den Kreistag Mitglied des Kreistages;
Seit 2008 erneut stellv. Fraktionsvorsitzende im Kreistag Elbe /Elster, Mitglied der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Elsterwerda;
Seit 2008 Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Elsterwerda;
2009 Direktkandidatin für den Landtag in Brandenburg im Wahlkreis 37
Nov 2012  Generalsekretärin CDU Brandenburg 

Wahlkreis
Elbe-Elster II
Büro im Landtag
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: 0331 966-1428
E-Mail: anjaheinrich.ee@t-online.de
Wahlkreisbüro
Lange Straße 5
04910 Elsterwerda
Tel.: 03533 48 7005
Fax: 03533 48 7006
Anträge / Kleine Anfragen
Aktueller Redebeitrag
Redebeitrag zum Antrag von SPD, CDU und Die Linke "Kunst am Bau stärken".
Nach oben